MENU

Kaufen Lovegra Stimulans ohne Rezept für Frauen

€33.80 €52.00
€46.15 €71.00
€61.75 €95.00
€90.48 €139.20
€126.10 €194.00
€155.35 €239.00
Dosierung
Menge + Bonus

Pharmachologische Wirkung:

Lovegra ist Arzneimittel, das die Durchblutung im Beckenbereich anregt. Während der Einwirkung vom Arzneimittel verbessert sich die Durchblutung des Fortpflanzungs- und Fortpflanzungssystems, wodurch Frauen häufige sexuelle Probleme loswerden können.

Dieser Effekt wird durch den Wirkstoff Sildenafil erreicht. Während der sexuellen Erregung beschleunigt der Wirkstoff den Abbau von Stickoxid. Durch die chemische Reaktion fließt Blut zu den Beckenorganen. Die Empfindlichkeit der Nervenenden nimmt zu, wodurch die Frau mehr Freude am Geschlechtsverkehr hat.

Lovegra (Viagra für frauen) lindert auch Beschwerden und erhöht die Wahrscheinlichkeit, einen Orgasmus zu erreichen. Das Arzneimittel verbessert die Lebensqualität erheblich.

Sie können Viagra für Frauen in einer Online-Apotheke in Österreich ohne Rezept anonym kaufen.

Vorteile des Arzneimittels:

Lovegra hat aufgrund seiner delikaten und effektiven Einwirkung große Popularität erlangt. Das Arzneimittel wird erfolgreich bei Anorgasmie, vaginaler Trockenheit und anderen Intimstörungen eingesetzt. Mehr als 90% der Frauen bemerken nach Einnahme der Tablette positive Veränderungen in den sexuellen Beziehungen.

Das Arzneimittel ist so angepasst, dass es eine maximale Wirkung auf den Körper hat. Gleichzeitig schadet Lovegra nicht und wirkt ausschließlich auf das Geschlechts-, Fortpflanzungs- und Herz-Kreislaufsystem.

Das Arzneimittel wird auch für seine einfache Anwendung geschätzt. Das Sexualstimulans ist mit Lebensmitteln und kleinen Mengen alkoholischer Getränke kompatibel. Frauen haben die Möglichkeit, in jeder Situation eine Tablette einzunehmen. Es wird jedoch immer noch nicht empfohlen, große Mengen harten Alkohols zu trinken. Alkohol kann Nebenwirkungen verursachen und den Beginn der Wirkung verlangsamen.

Interessante Tatsache:

  • Obwohl Lovegra als weibliches Arzneimittel vermarktet wird, können Männer es auch erfolgreich anwenden.
  • Das Arzneimittel enthält den gleichen Wirkstoff wie das männliche Viagra - Sildenafil.
  • Die Substanz wirkt auf den Körper des stärkeren Geschlechts und verursacht eine starke Erektion.
  • Lovegra wurde aus zwei Gründen in der männlichen Bevölkerung nicht populär:
  • Die Werbung für das Arzneimittel richtet sich an Frauen.
  • Das Arzneimittel hat keine starke Wirkung. Die Autoren des Arzneimittels opferten seine Wirksamkeit, um es für den weiblichen Körper sicherer zu machen.
  • In einigen Fällen kann Lovegra in einer niedrigen Dosierung ein vollständiger Ersatz für Viagra sein. Die Ärzte empfehlen jedoch, dass das stärkere Geschlecht die männliche Version des Arzneimittels verwendet.
  • Viagra für Frauen (Lovegra) erhöht das Vergnügen für Frauen beim Geschlechtsverkehr.
  • Der Kauf eines weiblichen Analogons von Viagra in unserer Online-Apotheke wird nicht schwierig sein. Um ein Medikament gegen Potenz zu bestellen, ist kein Rezept erforderlich.

Zusammensetzung:

Lovegra enthält den Wirkstoff Sildenafil und mehrere zusätzliche Komponenten:

  • Mikrokristalline Cellulose.
  • Gelatine.
  • Calciumhydrogenphosphat.
  • Laktose.
  • Triacetin.
  • Magnesiumstearat.
  • Titandioxid.
  • Hypromellose und andere.

Hilfselemente beschleunigen die Absorption des Arzneimittels und mildern die Wirkung des Wirkstoffs. Aufgrund der ausgewogenen Zusammensetzung führt die Einnahme des Arzneimittels selten zu unerwünschten Folgen.

Wirksamer Stoff:

Fast unmittelbar nach der Entwicklung von Viagra begannen die Apotheker mit der Anpassung des Wirkstoffs Sildenafil an den weiblichen Körper. Nach mehrjähriger Arbeit gelang es den Spezialisten, die Wirkung der Komponente auf das empfindliche Fortpflanzungssystem zu verringern.

In Kombination mit anderen Bestandteilen von Lovegra bewirkt Sildenafil eine stabile Wirkung, ohne die Gesundheit von Frauen zu gefährden.

Darreichung:

Lovegra wird in Form von Tabletten, die 100 mg Sildenafil enthalten, hergestellt. Dragee sind mit einer Filmschale überzogen, die sich schnell auflöst und in den Magen gelangt.

Die Tabletten sind in einer Blisterpackung und einem Karton verpackt, der das Arzneimittel vor Schäden während des Transports schützt.

Indikationen für die Anwendung:

Lovegra hilft bei der Bewältigung der meisten sexuellen Störungen, unter denen Frauen leiden. Das Arzneimittel ist wirksam gegen:

  • Anorgasmie, unregelmäßiger Ausfluss.
  • Vaginale Trockenheit (Mangel an natürlicher Schmierung).
  • Schmerzhafte Empfindungen beim Geschlechtsverkehr.
  • Verminderte Libido.

Das Arzneimittel manifestiert sich gut im Kampf gegen altersbedingte Veränderungen im Körper. Die Verwendung vom Lovegra in den Wechseljahren ermöglicht es einer Frau, intime Beziehungen zu pflegen und Zufriedenheit von ihnen zu erhalten. Mit Hilfe vom Arzneimittel werden die Freuden vom Sex in jedem Alter verfügbar sein.

Applikationsart:

Lovegra muss etwa eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr oral eingenommen werden. Tropfen werden mit viel Wasser abgewaschen.

Wenn eine Frau Lovegra zuvor noch nicht angewendet hat, ist es besser, mit einer Dosierung von 50 mg (eine halbe Tablette) zu beginnen. Nachdem sich der Körper an das Arzneimittel gewöhnt hat, können Sie die Menge des Arzneimittels erhöhen.

Nebenwirkungen:

Lovegra verursacht in etwa 10% der Fälle Nebenwirkungen. Am häufigsten klagen Frauen über Erröten und Kopfschmerzen. Andere Störungen treten etwas seltener auf:

  • Dyspepsie.
  • Schwindel.
  • Verstopfte Nase.
  • Rücken- und Muskelschmerzen.
  • Verschwommenes Sehen und Veränderungen in der Farbwahrnehmung sind äußerst selten.

Die Nebenwirkungen halten nicht lange an und verschwinden innerhalb von 1-2 Stunden nach Einnahme der Tablette. Frauen haben in der Regel keine ernsthaften Beschwerden bei der Anwendung vom Lovegra. Nach der Einnahme des Arzneimittels darf ein Auto gefahren und Arbeiten ausgeführt werden, die eine erhöhte Konzentration erfordern.

Kontraindokationen zur Anwendung:

Lovegra darf nicht von Personen unter 18 Jahren eingenommen werden. Frauen über 65 müssen sich vor der ersten Anwendung des Arzneimittels einer medizinischen Untersuchung unterziehen.

Die Verwendung eines sexuellen Stimulans ist für Personen verboten, bei denen folgende Krankheiten diagnostiziert wurden:

  • Atherosklerose, arterielle Hypertonie, Zustand nach Infarkt und andere schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Schwere Nieren- oder Leberprobleme.
  • Genetische Erkrankungen der Netzhaut.

Lovegra ist für Frauen mit Allergien gegen Sildenafil und andere Bestandteile des Arzneimittels verboten.

Schwangerschaft:

Es ist verboten, Lovegra während der Schwangerschaft und Stillzeit einzunehmen. Wissenschaftler haben keine Untersuchungen zur Wirkung des Arzneimittels auf den Körper einer Frau durchgeführt, die ein Kind erwartet. Es ist auch nicht bekannt, ob die Wirkstoffe in die Muttermilch übergehen.

Lovegra verringert jedoch nicht die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft. Im Gegenteil, die regelmäßige Einnahme des Arzneimittels verbessert die Durchblutung der Gebärmutter, was die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis erhöht.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Lovegra kann nicht mit anderen sexuellen Stimulanzien sowie mit Betablockern, Hypoglykämika, Kalziumkanalblockern und nitrathaltigen Arzneimitteln kombiniert werden.

Die Kombination eines Arzneimittels gegen sexuelle Funktionsstörungen bei Frauen mit Ketoconazol, Cimetidin, Erythromycin und Natriumnitroprussid ist nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Überdosierung:

Bei Einnahme von mehr als 100 mg Lovegra pro Tag können ausgeprägte Nebenwirkungen auftreten. Es gibt kein Gegenmittel für das Arzneimittel, daher muss eine symptomatische Therapie angewendet werden. Wenn sich der Zustand innerhalb weniger Stunden nicht bessert, sollten Sie ins Krankenhaus gehen.

Lagerungsbedingungen:

Es wird empfohlen, Lovegra an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25° C zu lagern. Kinder sollten keinen Zugang zu dem Arzneimittel haben. Das Verwendbarkeitsdatum vom Lovegra - 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Lovegra 100mg
Menge + Bonus Per Pille Preis Bestellung
8 Pillen €4.23 €33.80 €52.00
12 Pillen €3.85 €46.15 €71.00
16 Pillen €3.86 €61.75 €95.00
24 Pillen €3.77 €90.48 €139.20
32 + 4 Pillen €3.50 €126.10 €194.00
40 + 8 Pillen €3.24 €155.35 €239.00

Kundenrezensionen

EIGENE REZENSION ERSTELLEN